Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

19. Juni 2012: Walgreens und Alliance Boots geben strategische Zusammenarbeit bekannt


19.06.2012

19. Juni 2012: Walgreens und Alliance Boots geben strategische Zusammenarbeit bekannt

Niederer Kraft & Frey berät Kohlberg Kravis Roberts & Co. LP (KKR) und Alliance Boots GmbH (Alliance Boots) beim Erwerb einer 45%-Beteiligung an Alliance Boots durch Walgreen Co. (Walgreens) mittels einer Cash-and-Stock-Transaktion im Umfang von ca. USD 6.7 Mia. Walgreens verfügt über eine Option zum späteren Erwerb der restlichen 55% der Anteile an Alliance Boots für ca. USD 9.5 Mia. in Bar und Anteilen. Die Transaktion wurde am 19. Juni 2012 bekannt gegeben. Der Vollzug des ersten Transaktionsschritts steht unter dem Vorbehalt von behördlichen Zustimmungen und anderen marktüblichen Bedingungen.

Alliance Boots ist die Schweizer Muttergesellschaft einer führenden internationalen Health-and-Beauty-Gruppe, die Europas grösste Apothekenkette betreibt. Walgreens betreibt die grösste Drogeriekette in den USA. Die Transaktion wird voraussichtlich zum weltweit grössten Netzwerk von Apotheken führen, die Health-and-Beauty Produkte vertreiben sowie zum grössten Käufer verschreibungspflichtiger Medikamente.

Niederer Kraft & Frey berät als Schweizer Rechtsberaterin KKR und Alliance Boots, gemeinsam mit deren U.S. und International Counsels Simpson Thatcher & Bartlett und Darrois Villey Maillot Brochier. Dem Team von Niederer Kraft & Frey Team gehören Philippe Weber, Andreas Casutt, Gian-Andrea Caprez, Patrik Peyer und Sandro Germann an.