Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.
  • Beratung eines multinationalen Unternehmens aus der Konsumgüterbranche bei der Voruntersuchung der Wettbewerbskommission. Das Verfahren stand im Zusammenhang mit der politischen Debatte, wonach die Schweiz eine "Hochpreisinsel" in Europa sei. Beratung des Klienten in diesem Verfahren und allgemeine wettbewerbsrechtliche Beratung im Tagesgeschäft.
  • Beratung und Verteidigung einer multinationalen Bank in einem Verfahren der Wettbewerbskommission betreffend angebliche Absprachen über LIBOR/TIBOR Referenzzinsensätze.
  • Beratung eines führenden Anbieters von Musikinstrumenten in einem Verfahren der schweizerischen Wettbewerbskommission wegen angeblichem Missbrauch von Marktmacht sowie angeblichen unzulässigen Abreden.
  • Beratung eines Tabakunternehmens in einer Voruntersuchung der Wettbewerbskommission betreffend die angebliche Verletzung des Wettbewerbsrechts durch Informationsaustausch und durch Absprachen zwischen Wettbewerbern.
  • Beratung und Vertretung eines deutschen Automobilherstellers in einer Untersuchung der Wettbewerbskommission betreffend die angebliche Behinderung von Parallelimporten in die Schweiz. Wir beraten unseren Klienten auch generell hinsichtlich der wettbewerbsrechtlichen Aspekte des Tagesgeschäfts wie z.B. hinsichtlich der Einführung eines neuen Händlersystems im Zusammenhang mit neuen Produkten.
  • Beratung eines grossen globalen Herstellers von Industrieprodukten und Industrieanlagen in wettbewerbsrechtlichen Aspekten und im Fusionskontrollverfahren im Zusammenhang mit der Übernahme von Teilen des Geschäfts des Klienten durch einen Dritten. Die Beratung betraf insbesondere auch Fragen der Vorabinformation (gun jumping).
  • Beratung eines grossen internationalen Sportverbandes beim Abschluss zahlreicher Media Rights Agreements und anderer Verträge, sowie Fernsehrechte, Übertragungsrechte und Sponsoring sowie Medien, Produktlizenzen, Eventorganisation, Ticketing und Bewirtschaftung.
  • Beratung eines ausländischen börsenkotieren Unternehmens beim Erwerb eines Schweizer Unternehmens, insbesondere Beurteilung und Überprüfung zahlreicher Verträge im Bereich des Vertriebs, der Beschaffung und der Kooperationen hinsichtlich wettbewerbsrechtlicher Aspekte im Rahmen eines Due Diligence Prozesses.
  • Beratung einer grossen Bauunternehmung bei der Untersuchung der Wettbewerbskommission betreffend Wettbewerbsabreden im Bereich des Strassen- und Tiefbaus in den Kantonen Zürich und Aargau. Wir haben unsere Klientin während des gesamten Untersuchungsverfahrens und im Zusammenhang mit der Kronzeugenregelung unterstützt.
  • Beratung eines global tätigen Anbieters von Schadenskalkulationssystemen und diesbezüglichen Daten betreffend internationale wettbewerbsrechtliche Fragestellungen, die sich aus dem Geschäft des Klienten und der Weiterentwicklung dieses Geschäftes ergeben, in nationalen und in internationalen Angelegenheiten.
  • Beratung eines der grössten Telekommunikationsanbieters hinsichtlich wettbewerbsrechtlicher Fragestellungen und in Fusionskontrollverfahren beim Verkauf von 100% der Aktien an einer Tochtergesellschaft an einen Dritten.
  • Beratung einer Privatbank hinsichtlich wettbewerbsrechtlicher Fragestellungen und in Fusionskontrollverfahren beim Verkauf von 51% der Aktien an einer Tochtergesellschaft an einen Dritten.
  • Beratung einer der grössten Bauunternehmungen im Zusammenhang mit dem Erwerb einer anderen Bauunternehmung. Unsere Tätigkeit für unsere Klientin beinhaltete u.a. die Meldung der Fusion an die schweizerische Wettbewerbskommission.
  • Beratung eines globalen Rückversicherers in zahlreichen internationalen Outsourcing-Transaktionen.
  • Beratung eines globalen Anbieters von IT-Lösungen hinsichtlich zahlreicher wettbewerbsrechtlicher Aspekte, insbesondere Software Lizenzierung und Software Entwicklungssystemen.
  • Beratung eines internationalen Herstellers und Anbieters von Möbeln und Einrichtungsgegenständen bei der Akquisition diverser Gesellschaften. Wir haben unseren Klienten in Bezug auf das Wettbewerbsrecht in der Schweiz beraten und vor der Schweizerischen Wettbewerbskommission vertreten.