Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

"Niederer Kraft & Frey AG’s practice focuses on brand protection strategies and on commercial contracts regarding IP."
(Legal 500, 2016)

 

Wir beraten eine Vielzahl von Unternehmen diverser Branchen bei der Definition, Implementierung und Umsetzung von nationalen und weltweiten Strategien zum Schutz und zur Verteidigung immaterieller Werte. Unsere Immaterialgüterrechtsexperten sind beratend tätig, führen Due Diligence Prüfungen durch und vertreten in- und ausländische Klienten in streitigen und nichtstreitigen Verfahren. Unsere langjährige Erfahrung und Tätigkeit in sämtlichen Bereichen des Immaterialgüterrechts erlaubt es uns, unter Berücksichtigung aktuellster Entwicklungen praktische und effiziente Lösungen zu erarbeiten, die den spezifischen Bedürfnissen und der Strategie der Unternehmen optimal entsprechen.

Wir decken ein breites Spektrum des Immaterialgüterrechts ab, einschliesslich:

  • Lizenzierung von Immaterialgüterrechten, Sportrechtevermarktung 
  • Vertrieb, einschliesslich Parallelimporte 
  • Markenrechte
  • Designrechte 
  • Urheberrechte, Computersoftware und Informationstechnologie 
  • Geographische Ursprungsbezeichnungen 
  • Unlauterer Wettbewerb 
  • Bestechung
  • Produktpiraterie 
  • Schutz von Know-how und Geschäftsgeheimnissen 
  • Investitionsfinanzierung und Sicherheiten an Immaterialgüterrechten
  • Domainnamen
  • Datenschutz


Zu unseren Klienten zählen schweizerische und ausländische Unternehmen insbesondere aus den folgenden Branchen: Automobil, Informationstechnologie, Uhren, Luxusgüter, Sport, Medien, Telekommunikation, Konsumgüter, Medizinprodukte, Pharma, Maschinenbau, Lebensmittel, Einzelhandel und Finanzen.