Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

"In terms of their expertise and organisation they are comparable to
a big law firm in the UK", says one international client.

(Zitiert nach IFLR)

Niederer Kraft Frey war ursprünglich als einfache Gesellschaft organisiert. Im Jahr 2008 haben wir uns als eine der ersten Kanzleien der Schweiz in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Es war den Partnern indessen wichtig, den Geist der Partnerschaft auch im neuen Kleid aufrecht zu erhalten. Dem Verwaltungsrat der Niederer Kraft Frey AG gehören daher alle Partner an und sie stehen alle in gleichen Rechten und Pflichten.

Die täglichen Geschäfte des heute gegen 170 Personen umfassenden Unternehmens werden von einem vom Verwaltungsrat bestimmten Ausschuss (EC) geführt. Nebst einem Managing Partner teilen sich weitere vier Partner die Bereiche Finanzen, Human Resources, Logistik und Marketing. 


Organisation der Kanzlei Niederer Kraft Frey AG


 

Organigramm
 


NKF zeichnet sich auch als Aktiengesellschaft durch eine flache Hierarchie aus. Wir verstehen uns als Partnerschaft, die dem einzelnen Anwalt die notwendige Unabhängigkeit und innere Freiheit bewahrt, das zu tun, was im Sinne unserer Mandanten und aus rechtlicher Sicht geboten und notwendig ist. Wir sind der Auffassung, dass zu viele Regeln störend sind und wollen Partnern und Mitarbeitern ermöglichen, flexibel auf die Bedürfnisse unserer Mandanten einzugehen. Wir kennen keine Umsatzvorgaben und müssen uns nicht gedrängt fühlen, Leistungen zu verkaufen, die der Mandant nicht benötigt. Diese Unabhängigkeit auch von internen Vorgaben macht jenen Unterschied aus, den die Mandanten von echten Beratern erwarten. Die Interessen unserer Mandanten stehen bei unserem traditionellen Bild des Anwaltes an vorderster Stelle.

Unsere Partner, Substituten und Associates gehören jeweils einem Team an. Es sind dies Banking & Finance & Regulatory, Transactions, Corporate Commercial und M&A, Dispute Resolution, Private Clients und Tax. Diese Teams bearbeiten Fälle in ihren jeweiligen Spezialgebieten. Die Teams sind aber durchlässig und wir organisieren uns teamübergreifend, um für jeden Fall auf das notwendige Spezialwissen zurückgreifen zu können. Unsere Associates arbeiten so mit zahlreichen Partnern zusammen und lernen verschiedene Arbeitsmethoden und -stile kennen.

Diese flexible Organisation ermöglicht es uns, zum einen in kleinen Teams zu arbeiten, aber zum anderen wenn nötig innerhalb kürzester Frist grosse Teams zu bilden, um beispielsweise dringende oder besonders komplexe Transaktionen zeitgerecht abwickeln zu können.