2008

Im Jahr 2008 hat sich die Partnerschaft als eine der ersten Kanzleien der Schweiz in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. (Niederer Kraft & Frey AG).

NKF blickt auf eine lange Tradition als führende Schweizer Anwaltskanzlei zurück. Die Abwicklung von wegweisenden Transaktionen sowie die Gestaltung der Rechtssetzung und Rechtspraxis in der Schweiz hat es NKF ermöglicht, ein breites Beziehungsnetz zu Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft aufzubauen.