Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung

Etwa einmal pro Monat (zehnmal pro Jahr) bearbeiten die Substituten gemeinsam mit einem Partner oder Senior Associate einen Fall, der für die Anwaltsprüfung relevant sein könnte. Die Substituten erhalten den Fall im Voraus, damit sie sich auf die Veranstaltung vorbereiten können. Gemeinsam wird die Lösung des Falls in einer Mittagsveranstaltung erarbeitet.