Adrian Koller und Christine Hohl als Rising Stars bei den IFLR Rising Stars Awards Europe 2020 ausgezeichnet

Niederer Kraft Frey Partner Adrian Koller und Senior Associate Christine Hohl wurden bei den IFLR Rising Stars Awards Europe 2020 als Rising Stars ausgezeichnet.

Adrian Koller erhielt die Auszeichnung als Rising Star im Bereich Banking and Finance. Christine Hohl wurde gleich zweifach ausgezeichnet: Sie wurde zum Rising Star im Bereich Structured Finance and Securitisation sowie für die Jurisdiktion Schweiz gekürt.

Die Rising Star Awards Europe zeichnen unter dem Motto „Recognising future legal leaders“ einige der vielversprechendsten aufstrebenden Talente in unterschiedlichen Rechtsgebieten, wie Tax, Litigation, IP und Corporate Finance in wichtigen Märkten in ganz Europa aus.

Als Rising Stars qualifizieren sich Associates, (Of) Counsel oder kürzlich ernannte Partner/innen, welche bis zu fünfzehn Jahre Berufserfahrung aufweisen, unter vierzig Jahre alt und auf Partnerebene tätig sind. Die Award-Gewinner werden anhand ihrer beruflichen Leistungen, ihrer Fürsprache und ihres Einflusses innerhalb ihres Fachgebiets sowie anhand von Peer Review-Verfahren und Schiedsrichterkommentaren beurteilt.