Die Tätigkeit von Ivo von Büren fokussiert hauptsächlich auf öffentliche und private M&A-Transaktionen sowie auf Finanzierungen, einschließlich komplexer Akquisitions- und anderer strukturierter Finanzierungen. Ivo von Büren berät auch bei Kapitalmarkttransaktionen und anderen gesellschafts- und handelsrechtlichen Angelegenheiten.

Erfahrung

Ivo von Büren berät Unternehmen und Private-Equity-Investoren in verschiedenen Branchen bei öffentlichen und privaten M&A-Transaktionen, einschliesslich „public-to-private“-Transaktionen und Unternehmensumstrukturierungen sowie grenzüberschreitende Akquisitionen. Ivo von Büren verfügt zudem über Erfahrung in der Vertretung von Kreditnehmern und Kreditgebern bei inländischen und grenzüberschreitenden Kreditfinanzierungen sowie in der Beratung von Emittenten und Investmentbanken bei einer Reihe von Kapitalmarkttransaktionen, einschließlich Börsengängen und Bezugsrechtsemissionen.

Seine Erfahrung umfasst:

  • Beratung der Steinhoff Europe AG bei der Umsetzung der gesellschaftsrechtlichen und finanziellen Restrukturierung

  • Beratung von Klingelnberg beim Börsengang an der SIX Swiss Exchange

  • Beratung von EQT und der Kuoni-Gruppe bei der Zusammenführung des Kuoni GTA-Geschäfts mit der Hotelbeds-Gruppe

  • Beratung von EQT bei deren öffentlichen Übernahmeangebot für Kuoni Travel Holding

  • Beratung der Groupe Acrotec bei der Platzierung von CHF 70 Mio. 3,75% Anleihen

  • Beratung von OVS und Sempione Retail bei der Akquisitionsfinanzierung ihrer öffentlichen Übernahme von Charles Vögele

  • GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarkrecht) Redaktionelle Leitung einer juristischen Zeitschrift zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
  • Zürcher Anwaltsverband ZAV

News & Insights