Marc Paronitti ist Teil des Private Clients und Dispute Resolution Teams. Er befasst sich vorwiegend mit der Beratung von vermögenden Privatpersonen sowie mit der Bearbeitung komplexer internationaler Rechtsstreitigkeiten und Schiedsgerichtsverfahren. Nach seinem Bachelor- und Masterstudium an der Universität Neuchâtel absolvierte er ein LLM-Studium am King’s College London mit Spezialisierung auf International Arbitration & Business Law. Er verfasste seine LLM-Dissertation über die Transatlantic Trade and Investment Partnership. Bevor er zu NKF kam, absolvierte Marc zwei Praktika an einem Bezirksgericht und in einer Anwaltskanzlei in Biel/Bienne.

Erfahrung

Jahr Position
2019 Position LLM, King's College London
2018 Position Master of Law, Universität Neuchâtel
2016 Position Bachelor of Law, Universität Neuchâtel
  • Berner Anwalts- und Notariatspraktikanten Verein (ABENAS)