Seminar Europa Institut - Sanierung und Insolvenz von Unternehmen

Niederer Kraft Frey AG, Bahnhofstrasse 53, 8001 Zürich

Die Tagung wird in neuer Form durchgeführt. Auf dem Programm stehen vier bedeutsame Komplexe des Sanierungs- und Insolvenzrechts, die vertieft behandelt werden sollen, und zwar sowohl in einem Referat als auch in praxisbezogenen Fallbeispielen. In den Referaten werden die Grundlagen dargestellt. Daran schliessen sich Workshops an, in denen mit den Referierenden diskutiert und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeitet werden sollen.

 

Programm
09.15 – 09.20 Uhr      Begrüssung – Thomas Sprecher

09.20 – 10.45 Uhr      Rechnungslegung und Steuern in Sanierungssituationen (Referat/Workshop) – Giorgio Meier-Mazzucato

10.45 – 11.05 Uhr       Kaffeepause

11.05 – 12.30 Uhr       Pre-Pack (Referat/Workshop) – Roman Sturzenegger

12.30 – 13.30 Uhr      Mittagessen

13.30 – 15.00 Uhr      Probleme der aktienrechtlichen Sanierungsmassnahmen (Referat/Workshop) – Oliver Kälin

15.00 – 15.20 Uhr      Kaffeepause

15.20 – 16.50 Uhr      Nachlassstundung: Betriebsfortführung und andere Herausforderungen der Sanierung (Referat/Workshop) – Daniel Hunkeler, Georg J. Wohl

16.50 – 17.00 Uhr      Schlusswort – Thomas Sprecher

 

 

Ort
Niederer Kraft Frey AG, Bahnhofstrasse 53, 8001 Zürich

Leitung
Dr. Dr. Thomas Sprecher, Zürich

Unterlagen
Die Unterlagen werden digital und als Hardcopy abgegeben.

Kosten
CHF 600.– inkl. Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegungen

Anmeldeschluss
Donnerstag, 9. Juni 2022

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt via Webseite des Europa Instituts: www.eiz.uzh.ch