Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Aktuelle Informationen von und über unsere Kanzlei bereiten wir regelmässig auf. Hier finden sie heraus, was wir täglich erleben und umsetzen. Gerne können sie uns auch direkt ansprechen.

11. Juni 2018: Klingelnberg AG lanciert IPO

Niederer Kraft Frey hat die Klingelnberg AG bei der heutigen Lancierung des Börsengangs beraten. Der Börsengang besteht aus bis zu 512'800 neuen Aktien und bis zu 4'105'651 bestehenden Aktien mit einer Mehrzuteilungsoption von bis zu 461'845 bestehenden Aktien. Die bestehenden Aktien stammen von der Familie Klingelnberg, der bisher Allein- und zukünftigen Ankeraktionärin. Die Preisspanne für die angebotenen Aktien wurde auf CHF 45 bis CHF 54 je Aktie festgelegt, was einem Angebotsvolumen von rund CHF 210 Millionen bis CHF 245 Millionen im Basisangebot und rund CHF 230 Millionen bis CHF 270 Millionen, inklusive Mehrzuteilungsoption, entspricht.

Klingelnberg ist ein weltweit führender Spitzenproduzent für Hochtechnologie im Bereich Verzahntechnik. Das Unternehmen gehört zu den wenigen, welche Maschinen zur Herstellung von Kegel- und Stirnrädern, Messzentren für rotationssymmetrische Objekte aller Art sowie hochpräzise Getriebekomponenten nach Kundenwunsch entwickeln und fertigen.

Das NKF-Team wurde von Capital Markets Partner Till Spillmann geleitet und umfasste zudem Counsel Christina Del Vecchio, Senior Associate Andrea Giger, Associate Ivo von Büren und Junior Associates Alexander Fisch und Pascal Hodel, alle Capital Markets, Partner Markus Kronauer und Thomas Graf, Counsels Andrea Nordin und Christina Rinne, alle Tax, Partnerin Clara-Ann Gordon, Technology, und Nicolas Birkhäuser, Competition.

11. Juni 2018: Capvis Equity II LP veräussert Lista Holding an die GreatStar Group

Niederer Kraft Frey hat Capvis Equity II LP beim Verkauf des Portfoliounternehmens Lista Holding AG an die Chinesische GreatStar Group beraten. Lista produziert mit rund 500 Mitarbeitenden als führende Anbieterin hochqualitativer Betriebs- und Lagereinrichtungen für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in Europa.
Der Vollzug der Transaktion steht noch unter Zustimmung der zuständigen Behörden.

Das NKF-Team wurde von Corporate/M&A Partner Ulysses von Salis geleitet und umfasste zudem Deirdre Ni Annrachain, Associate, Shu Bernet-Zhang, Associate, Alex Attinger, Junior Associate und Corinne Russi, Junior Associate.

4. Juni 2018: Deutsche Telekom AG investiert in Series-A-Finanzierungsrunde von Spearhead AG

Niederer Kraft Frey hat die Deutsche Telekom AG mit Sitz in Bonn, Deutschland, als Investorin in der Series-A-Finanzierungsrunde der Spearhead AG beraten.

Spearhead mit Sitz in Zürich, Schweiz, wurde 2015 gegründet und ist im Bereich Unfall, Schaden und Automobil-Lifecycle-Analytik aktiv. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen für eine optimierte End-to-End-Schadenbearbeitung an, von der alle Beteiligten profitieren: Kfz-Versicherungen und Kunden.

Das NKF-Team wurde von Corporate/M&A Partner Patrik R. Peyer geleitet und umfasste zudem Corporate/M&A Senior Associate Moritz Maurer sowie Corporate/M&A Junior Associate Carlo Egle.
 

18. Juni 2018: NKF und SECA sind Gastgeber des "Venture Capital: Yesterday – Today – Tomorrow" Panels mit Dick Kramlich

Am 18. Juni 2018 wird Niederer Kraft Frey zusammen mit der Swiss Private Equity & Corporate Finance Association (SECA) Gastgeber des Panels "Venture Capital: Yesterday – Today – Tomorrow" mit Dick Kramlich, einem der frühen Trendsetter der Venture Capital-Industrie, sein.

Dick Kramlich wird Einblicke in seine langjährige Erfahrung mit Venture Capital geben und zusammen mit anderen Vertretern der Venture Capital-Branche aktuelle Trends sowie mögliche Entwicklungen diskutieren.

Der Anlass richtet sich an Investoren, Fond- und Asset-Manager, Unternehmer und Start-ups sowie an Interessierte. Teilnahme für Nicht SECA-Mitglieder nur auf Anfrage möglich.

Einladung/Programm

14. – 16. Juni 2018: Niederer Kraft Frey ist Sponsor des AIJA/IBA Seminar "Deal or no Deal? The ABC and XYZ of Negotiating an M&A Transaction"

Niederer Kraft Frey freut sich, als Sponsor das Seminar "Deal or no Deal? The ABC and XYZ of Negotiating an M&A Transaction" auf Mallorca, Spanien zu unterstützen. Das Seminar wird von der International Association of Young Lawyers (AIJA) und der International Bar Association (IBA) organisiert.

NKF Senior Associate Moritz Maurer ist Teil des Organisationskomitee und wird, als Gesprächsleiter, die Diskussionen zum Thema "Auction vs Privately Negotiated Transactions" leiten.

Zum Programm

25. Mai 2018: NKF und SECA laden zum ersten SECA Workshop Venture Capital ein

Niederer Kraft Frey und die Swiss Private Equity & Corporate Finance Association (SECA) freuen sich am 25./26. Mai 2018 Gastgeber des ersten "SECA Workshop Venture Capital: Theorie und Praxis des Investierens" zu sein.

Der Workshop zeigt auf, was Venture Capital im Unterschied zu anderen Assetklassen ist, welches die wichtigsten Marktteilnehmer und deren Geschäftsmodelle sind, wie Venture Capital reguliert ist und wie investiert werden kann.

Neben diesen Themen bereichern Erfolgsgeschichten aus der jüngsten Vergangenheit aus den Bereichen Innovation, Unternehmertum und Venture Capital den Workshop. Zur Verknüpfung von Theorie und Praxis gestalten namhafte Referenten aus der Industrie sowie aus der F & E den Workshop mit.

Die NKF Corporate/M&A Partner Patrik R. Peyer und Ulysses von Salis werden in diesem Kontext die Rechtsgrundlagen erläutern und dabei die Fragen "How to get in?" und "How to get out?" beantworten.

Einladung/Programm