Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Aktuelle Informationen von und über unsere Kanzlei bereiten wir regelmässig auf. Hier finden sie heraus, was wir täglich erleben und umsetzen. Gerne können sie uns auch direkt ansprechen.

15. Dezember 2017: Paragon Partners übernimmt Industriedienstleistungssparte Condecta AG von der Arbonia-Gruppe

Niederer Kraft & Frey hat Paragon Partners bei der Übernahme der Industriedienstleistungssparte Condecta AG von der Arbonia-Gruppe beraten. Die Transaktion wurde am 12. Dezember 2017 erfolgreich abgeschlossen.
Paragon Partners ist eine private, in München ansässige Beteiligungsgesellschaft mit einem zu verwaltenden Vermögen von EUR 650 Millionen. Arbonia ist ein fokussierter Gebäudezulieferer, der an der SIX Swiss Exchange kotiert ist und den Hauptsitz in Arbon, Kanton Thurgau, Schweiz hat.

Das NKF-Team wurde von M&A-Partner Manuel Werder geleitet und umfasste zudem

 

Siehe auch Newsmeldung vom 14. November 2017.
 

28. November 2017: Niederer Kraft & Frey berät UBS, StormHarbour, Credit Suisse und ZKB im Zusammenhang mit der Ausgabe von Asset-Backed Notes durch die First Swiss Mobility 2017-2 AG

Niederer Kraft & Frey hat die UBS AG als Joint Arranger, führenden Joint Bookrunner und Joint Lead Manager, StormHarbour Securities LLP als Joint Arranger und Co-Manager (Class B Notes und Class C Notes) sowie die Credit Suisse AG und die Zürcher Kantonalbank beide als Joint Lead Manager und Joint Bookrunner im Zusammenhang mit der Ausgabe von CHF 267,300,000 null Prozent Asset-Backed Class A Notes, fällig 2027, CHF 16,500,000 1.00 Prozent Asset-Backed Class B Notes, fällig 2027, und CHF 14,800,000 2.00 Prozent Asset-Backed Class C Notes, fällig 2027, durch die First Swiss Mobility 2017-2 AG beraten. Die Notes, welche durch ein Schweizer Auto-Leasing Portfolio der Multilease AG gedeckt sind, sind am SIX Swiss Exchange kotiert. Nach dem Vollzug ihrer ersten Auto-Leasing Verbriefungstransaktion am 13. April 2017, bei der Niederer Kraft & Frey ebenfalls als Beraterin des Arrangers und der Manager tätig war, handelt es sich hierbei bereits um die zweite Auto-Leasing Verbriefungstransaktion der Multilease AG im Jahr 2017. Der Vollzug fand am 28. November 2017 statt.

Das NKF-Team wurde von den Partnern Daniel Bono und Philippe Weber (beide Kapitalmarktrecht) geleitet und umfasste zudem Partner Markus Kronauer (Steuerrecht), Senior Associate Christine Hohl (Kapital- und Finanzmarktrecht) sowie Junior Associate Aurèle Bertrand (Kapitalmarktrecht).

14. November 2017: Paragon Partners übernimmt Industriedienstleistungssparte Condecta AG von der Arbonia-Gruppe

Niederer Kraft & Frey hat Paragon Partners bei der Übernahme der Industriedienstleistungssparte Condecta AG von der Arbonia-Gruppe beraten.

Paragon Partners ist eine private, in München ansässige Beteiligungsgesellschaft mit einem zu verwaltenden Vermögen von EUR 650 Millionen. Paragon Partners investiert in etablierte Mittelstandsunternehmen mit einem nachhaltigen Wertsteigerungspotenzial.

Arbonia ist ein fokussierter Gebäudezulieferer, der an der SIX Swiss Exchange kotiert ist und den Hauptsitz in Arbon, Kanton Thurgau, Schweiz hat. Condecta hat ihren Firmensitz in Winterthur, Schweiz und gehört zu den grössten Anbietern von Raumsystemen, Kranen, Baumaschinen, Baugeräten und Event Services in der Schweiz.

Das NKF-Team wurde von M&A-Partner Manuel Werder geleitet und umfasste zudem

 

21. – 24. Januar 2018: Niederer Kraft & Frey sponsort das AIJA "Double Winter Seminar: Sector specific M&A on the rise // Surviving after death – how to avoid nightmare estate" in Valbella

Niederer Kraft & Frey freut sich, als Sponsor am "Double Winter Seminar: Sector specific M&A on the rise // Surviving after death – how to avoid nightmare estate" in Valbella, Schweiz präsent zu sein. Das Seminar wird von der International Association of Young Lawyers (AIJA) organisiert.

Bei dem Seminar werden Mitglieder von AIJAs Corporate- und M&A-Kommissionen sowie prominente externe Gastredner zu sektorenspezifischen M&A-Belangen sprechen und mögliche Zukunftstrends in diesem Bereich ermitteln. Darüber hinaus wird AIJAs Private Clients & Litigation-Kommissionen ein interdisziplinäres Seminar zu der Schnittstelle von Vermögensplanung und Vermögensstreitigkeiten, einschliesslich erster Erfahrungen und Auswirkungen der EU-Verordnung auf Erbschaft und Testament, anbieten.

Das Seminar richtet sich an Inhouse Counsels und beratende Anwälte sowie an Geschäftsleute, die sektorenspezifisch im M&A-Bereich tätig sind und verbindet Rechtsexpertise mit Best Practice-Erkenntnissen.

Das Seminar wird von NKF Partner Patrik R. Peyer organisiert und NKF Senior Associate Moritz Maurer wird zu dem Thema "M&A in the retail and consumer products industry – How to deal with high costs, low margins, market power and third parties?" sprechen.

Zum Programm

18 December 2017: Niederer Kraft & Frey cements the excellence of its transactions practice with the lateral hire of partner Till Spillmann

Niederer Kraft & Frey is pleased to announce that Dr Till Spillmann will join NKF as of 1 January 2018. He will be followed by his core team Adrian Koller, Andrea Giger and Ivo von Büren later in 2018.

Till Spillmann, who will join NKF as a Partner in the transactions team, is an internationally recognised expert in private and public M&A, capital markets and financing transactions. Over the past decade he has built remarkable expertise advising banks, corporates and private equity firms on numerous high-profile mergers & acquisitions, capital markets and financing transactions, as well as on corporate restructurings. He also advises on corporate governance and other corporate and commercial law matters. Till is a founder and member of the editorial board of GesKR, a leading law journal on corporate and capital markets law in Switzerland. He regularly speaks and writes articles and legal commentaries on topics within his fields of practice.

Chambers Global and Chambers Europe rank Till Spillmann as a leading individual in the practice areas Banking & Finance and Capital Markets. IFLR 1000 lists him as a "rising star" and Who's Who Legal recognises him as one of the world's leading capital markets lawyers.

Till Spillmann joins NKF from Bär & Karrer where he started his legal career. From 2007 to 2008 he was seconded to a Magic Circle firm in London and in 2013 he was appointed partner at Bär & Karrer. From 2014 until he announced his departure in 2017 he also served as a managing partner of Bär & Karrer.

Adrian Koller and Andrea Giger will join NKF's transaction team as Senior Associates and Ivo von Büren will join as an Associate. All three have been working in Till’s team for several years. They are committed and skilled experts in the fields of M&A, financing and capital markets transactions.

Philippe Weber, NKF’s managing partner, said: "A very warm welcome to our new partner Till and team. With their extraordinary joint experience, track record and team dynamic, they will be a tremendous addition to our transactions practice." Weber added: "2017 has been an outstanding year for NKF. We delivered on our clients' goals, acting on the largest M&A deal, the largest IPO and on several of the most high-profile white collar and other critical matters of the year in Switzerland. In spring we were awarded European law firm of the year by The Lawyer. The decision of Till and his team to join ours is further testament to the continued success of our client focused strategy and entrepreneurial spirit. We look forward now to a strong 2018."

Till Spillmann comments: "I am truly excited to join Niederer Kraft & Frey together with my core team and very proud to become a member of its highly successful and renowned Transaction Practice Group. NKF offers a very well-positioned and truly entrepreneurial platform to provide high-end quality advice to the most demanding clients and to attract the best talents to secure future growth. Amid increasing competition, I am convinced we will be able to make the difference as a fantastic team of highly professional, dedicated and passionate lawyers. I look forward to working together with my new partners and further shaping NKF’s footprint as one of the leading business law firms in Switzerland."

For further information please contact Managing Partner Philippe Weber.

16. Januar 2018: Musikalischer Jahresauftakt mit Konzert von Mélodie Zhao

Am 16. Januar 2018 findet der traditionelle musikalische Neujahrsauftakt von Niederer Kraft & Frey im Zunfthaus zur Meisen statt. Mélodie Zhao (Klavier) wird Werke von Franz Liszt und Peter Tschaikowsky spielen. Anschliessend laden die Partner von NKF die Gäste im Porzellanmuseum zu einem Stehlunch ein. 

Einladung / Programm